CO

Chat Regeln

Der Dialog ist ein privates Angebot von H.J. Ackermann, Wuppertal. Für die Nutzung des Dialoges gelten folgenden Nutzungsbedingungen:
[ ]
 
  • H.J. Ackermann, im folgenden Betreiber genannt, stellt diesen privaten Dialog kostenlos zur Verfügung.
  • Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf eine Nutzung.
  • Beim ersten Zugang zum Dialog wählt sich der Nutzer ein Pseudonym, auch Nickname genannt. Der Nutzer erhält dann einen eingeschränkten Funktionsumfang.
  • Der Nutzer verpflichtet sich im Dialog mit anderen Teilnehmern höfliche Umgangsformen zu wahren und es zu unterlassen andere Gäste zu beschimpfen, zu beleidigen oder zu belästigen.
  • Der Nutzer verpflichtet sich geltendes Recht zu achten. (z.B. Markenrechte, Urheberrechte, Unlauterer Wettbewerb, Strafrecht usw.). Das gilt insbesondere auch für die vom Benutzer angelegte Homepage, für die der Nutzer die volle rechtliche Verantwortung trägt.
  • Die Nutzung des Dialoges zu kommerziellen Zwecken oder zum Zwecke der Werbung ist ausdrücklich nicht gestattet.
  • Im Dialog gilt, wie auch im realen Leben, Hausrecht. Bei Verstößen gegen die Regeln, wird der Betreiber davon uneingeschränkt Gebrauch machen und Störenfriede sperren.
  • Sofern nicht nur das Pseudo gesperrt wird, erhält der Nutzer einen Hinweis darüber dass er in diesem Dialog nicht mehr erwünscht ist und der Betreiber von seinem Hausrecht gebrauch macht
  • Betritt ein Nutzer, der in seiner Form als Person, also nicht nur des Pseudos gesperrt wurde, trotzdem den Dialog, erfolgt eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs.
  • Im Falle einer Sperre, Hausverbots gehen angelegte Homepages unwiederruflich verloren.
  • Zur Sicherung und zum Schutz aller Gäste, werden innerhalb des Dialoges alle Aktivitäten eines Nutzers aufgezeichnet, einschließlich seiner Dialoge.
  • Diese Daten werden vom Betreiber ausschließlich für rechtliche Auseinandersetzungen genutzt. In keinen anderen Fall werden diese Daten eingesehen. Auch im Falle von Beleidigungen wird der Betreiber keine Dialoge kontrollieren. Jedem Nutzer steht eine Sperrfunktion zur Verfügung, mit der er das Anschreiben durch andere Nutzer verhindern kann.
  • Für Dialoge die eine Homepage für Gäste enthalten gilt zusätzlich: So wie auch der Dialog ist die Homepage eine freiwillige Leistung des Anbieters, die jederzeit eingestellt werden kann. Daten aus einer Homepage können nicht mehr zurück auf den PC gespeichert werden, da diese ausnahmslos in Datenbanken verwaltet werden. Du solltest daher die Daten, die Du ja von Deinem PC auf die Homepage schickst, dort nicht löschen, wenn Du sie dauerhaft behalten willst.
  • Diese Nutzungsbedingungen sind im Dialog direkt auf der Übersicht einzusehen. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers diese bei Aktualisierungen zu lesen.










 


 
 
Seitenaufbau: 0,0312001 Sekunden